Gemeinsam durchstarten. Jetzt!

Pastor/in gesucht

Die Ausschreibungsfrist ist bereits abgelaufen und wir freuen uns, dass einige Bewerbungen eingetroffen sind. Wir halten Euch hier über den Fortgang des Verfahrens auf dem Laufenden!

 

Wir sind


…eine offene und engagierte Kirchengemeinde mitten in der Stadt. Begegnung steht für uns an erster Stelle: Wir gehen auf Menschen zu und laden sie ein, sich bei uns stärken zu lassen. In Zeiten von Corona haben wir entdeckt, wie wir kreativ und digital neue Menschen erreichen können. Schwerpunkte unserer Gemeinde liegen in den bewusst gestalteten Gottesdiensten sowie in der vom A-Kantor verantworteten Kirchenmusik, die weit über Oldenburg hinaus große Beachtung findet (www.ansgari-kantorei.de).

Außerdem engagiert sich die Gemeinde in der Zusammenarbeit mit bildenden Künstlerinnen und Künstlern.

Für die kommenden Jahre arbeiten wir zurzeit an unserem diakonischen Profil, an kreativen Aktionen als Antwort auf zurückgehende Gemeindegliederzahlen, an einer transparenten Kommunikation unserer guten Arbeit (auch über Social Media) und an neuen Angeboten für Kinder, Jugendliche und die junge Generation bis Mitte 30.

 

Die meisten Mitglieder unseres Gemeindekirchenrats sind seit 2018 neu dabei, dazu kam Anfang 2019 ein neuer Pfarrer für die Pfarrstelle II. Unsere Gemeinde ist Teil eines Gemeindeverbands mit insgesamt fünf Pfarrstellen und knapp 15.000 Gemeindegliedern, wovon ca. 6.500 auf St. Ansgar entfallen. Alle Ausschüsse arbeiten gemeindeübergreifend und vieles wird gemeinsam verantwortet (Personal, Finanzen, Kirchenbüro, Friedhof, Bauangelegenheiten, Gemeindebrief). An unserer Kita findet eine intensive religionspädagogische Arbeit statt. Verwaltungstechnisch ist sie dem Verbund ekito angeschlossen.

 

Für die Pfarrstelle I an St. Ansgar (100%)*
suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pfarrerin oder einen Pfarrer.

 

Wir bieten

  • eine prägnante Kirche sowie zwei gut ausgestattete Gemeindehäuser,
  • ein neues Pfarrhaus, das 2021 gebaut wird (wir helfen bei einer Übergangslösung),
  • die Vorteile einer großstädtischen Kirchengemeinde mit verlässlicher Vertretung,
  • motivierte Haupt- und Ehrenamtliche sowie
  • einen engagierten, jungen Gemeindekirchenrat mit innovativen Ideen.

 

Wir wünschen uns

  • kreative Zusammenarbeit im Team mit dem Inhaber der zweiten Pfarrstelle,
  • Absprachen in den Arbeitsbereichen (nicht jede/r muss alles machen), 
  • Lust zur eigenen Schwerpunktsetzung,
  • eine transparente und verlässliche Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter*innen,
  • Freude an Gottesdienstgestaltung und Kirchenmusik sowie
  • den Mut, „rauszugehen“ und neue Wege zu beschreiten.

Du findest HIER ein Video, das hoffentlich Lust auf eine Bewerbung macht. Zum Abspeichern und Ausdrucken findest Du diese Ausschreibung noch einmal HIER. Auf Wunsch senden wir Dir gerne eine Berechnung der Stelle nach dem Terminstundenmodell zu.

 

Lerne uns kennen! Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 31. August 2020.

 

Weitere Auskünfte erteilen gern:

Pfarrer Nico Szameitat, Tel.: 0152 5675 8803, nico.szameitat@No Spamkirche-oldenburg.de

Carolin Hanken (Kirchenvorstandsmitglied), Tel.: 0176 6218 3668, cjhanken@No Spamyahoo.de 

Kreispfarrerin Ulrike Hoffmann, Tel.: 0441 36361, ulrike.hoffmann@No Spamkirche-oldenburg.de 

 

* Wir weisen darauf hin, dass der/die neue Pfarrer*in im Rahmen der Umsetzung des künftigen Pfarrstellenverteilungskonzepts mit Veränderungen des Aufgabenbereichs rechnen muss und dass ihre / seine konstruktive Mitarbeit daran vorausgesetzt wird.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg ǀ Oberkirchenrat ǀ Dezernat I ǀ Philosophenweg 1 ǀ 26121 Oldenburg

Telefon: 0441 7701-132 ǀ E-Mail: Dezernat1@No Spamkirche-oldenburg.de ǀ www.kirche-oldenburg.de

 

 

 

 

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2020 Ev.-luth. Gesamtkirchengemeinde Eversten | Zietenstraße 6 | 26131 Oldenburg | Tel.: 0441-957000 | E-Mail: kirchenbuero.ol-eversten@No Spamkirche-oldenburg.de |