"Gute Geister"

Leonie Berthold
Okka Busse
Wibke Oppermann
Kim Hoang

 

 

(nicht nur) in der Pfingstzeit 

Das hatten sich Leonie Berthold und Okka Busse ganz anders vorgestellt: Zu einem Freiwilligenjahr zweier weltweit aktiver Jugendorganisationen waren sie aus Oldenburg nach Australien und Südafrika aufgebrochen, um in sozialen Projekten mitzuhelfen. Corona-bedingt mussten sie unversehens zurückkehren, wollten aber auf ihr Engagement „für die gute Sache“ nicht verzichten.  Deshalb haben beide tatkräftig, regelmäßig und eigenverantwortlich seit Mitte April mitgeholfen, als es galt, die Lebensmittelausgabe im Nikolai-Gemeindezentrum zu organisieren und zu betreuen, nachdem die Oldenburger Tafel geschlossen worden war. Dem Dank der vielen bedürftigen Menschen, die diese Ausgabe in Anspruch nehmen müssen, schließen sich die Nikolaigemeinde und ihr Pastor an.  Ein ebenso herzliches Dankeschön geht an Kim Hoang und unsere Organistin Wibke Oppermann, die neben vielen anderen Eifrigen gleich zu Beginn der Corona-Zeit damit begonnen hatten, Mundschutz-Masken zu nähen und insgesamt mehrere Hundert dieser in diesem Jahr so wichtigen Requisiten fertigten. Diese wunderbare ehrenamtliche Tätigkeit verdient ein mindestens vierfaches „Vergelt’s Gott“!  Kurt Dröge 

 

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2020 Ev.-luth. Gesamtkirchengemeinde Eversten | Zietenstraße 6 | 26131 Oldenburg | Tel.: 0441-957000 | E-Mail: kirchenbuero.ol-eversten@No Spamkirche-oldenburg.de |