Ev. Kirche Bloherfelde

Endlich wieder Orgelkonzerte

Nachdem über eine lange Zeit keine Konzerte stattfinden konnten, haben die Kantorinnen und Kantoren der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg ein eigenes Angebot entwickelt. In mehr als 20 kurzen Konzerten wird Orgelmusik unterschiedlichster Stilistik erklingen und eine kleine Einführung dazu gegeben. Unter dem Motto: „Let the trumpet(s) sound…!“ gastieren am Sonntag, 18. Oktober um 17 Uhr in der Ev. Kirche Bloherfelde die beiden Barocktrompeter Alexandra Mikheeva und Patrice Boileau zusammen mit Kreiskantor und Organist Thorsten Ahlrichs. Sonaten für ein und zwei Trompeten von Petronio Francheschini, Giovanni B. Viviani und aus einer Sammlung spanischer frühbarocker Musik von Antonio Martin y Coll stehen neben Orgelsolowerken von Johann Ludwig Krebs, Johann Ulrich Steigleder und Heinrich Scheidemann auf dem Programm der historisch-inspirierten Immer- Orgel. Die Kollekte kommt den Trompetern zugute, die aufgrund der Corona Maßnahmen, wie viele andere Künstler auch, von immensen Verdienstausfällen betroffen sind. Ihr Besuch des Konzertes wird so zu einem schönen musikalischen Erlebnis, tut Gutes und ist ein Zeichen der Solidarität mit den Kulturschaffenden. Insa Meier

 

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2020 Ev.-luth. Gesamtkirchengemeinde Eversten | Zietenstraße 6 | 26131 Oldenburg | Tel.: 0441-957000 | E-Mail: kirchenbuero.ol-eversten@No Spamkirche-oldenburg.de |