St. Ansgar

 

Sonntag, 16. Februar, 17 Uhr

Orgel und Violoncello piccolo

Werke von Johann Sebastian Bach

Volker Mühlberg, Violoncello piccolo

Johannes von Hoff, Orgel

Eintritt frei

 

Sonntag, 23. Februar, 17 Uhr

Orgel und Schlagzeug

M. Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung

Olaf Tzschoppe, Schlagzeug

Johannes von Hoff, Orgel

Eintritt frei

 

Sonntag, 1. März, 17 Uhr

Orgel und Saxophonquartett

Johann Sebastian Bach: Kunst der Fuge

Art of Sax

Falko von Ameln, Sopransaxophon

Pascal Schweren, Altsaxophon

Tobias Klug, Tenorsaxophon

Christine Hörmann, Baritonsaxophon

Johannes von Hoff, Orgel

Eintritt frei

 

Samstag, 21. März, 19 Uhr

Sonntag, 22. März, 17 Uhr

Georg Philipp Telemann:

Matthäuspassion (1746)

Manja Stephan, Sopran

Franz Vitzthum, Altus

Max Ciolek und Lothar Blum, Tenor

Julian Popken, Bass

Ansgari-Kantorei

la dolcezza (Konzertmeisterin: Veronika Skuplik)

Leitung: Johannes von Hoff

Eintrittskarten zu 30 Euro (erm. 25

Euro) und 20 Euro (erm. 15 Euro) im

Vorverkauf in der Buchhandlung „Libretto“

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2020 Ev.-luth. Gesamtkirchengemeinde Eversten | Zietenstraße 6 | 26131 Oldenburg | Tel.: 0441-957000 | E-Mail: kirchenbuero.ol-eversten@No Spamkirche-oldenburg.de |