Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!

Jesus führt im Anschluss an diese Jahreslosung für 2021 aus, was es heißt, barmherzig zu sein. Nicht zu richten und nicht zu verdammen, sondern zu vergeben und zu teilen, oder - anders ausgedrückt - den Nächsten mit den Augen der Liebe anzuschauen. Denn die Liebe sieht nicht so sehr die Fehler und die Schuld des anderen, sondern seine Not. Die seelisch-geistige und die körperlich- materielle Not. Ich möchte mit den Augen der Liebe sehen. Das ist ein guter Vorsatz für das neue Jahr.

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2020 Ev.-luth. Gesamtkirchengemeinde Eversten | Zietenstraße 6 | 26131 Oldenburg | Tel.: 0441-957000 | E-Mail: kirchenbuero.ol-eversten@No Spamkirche-oldenburg.de |